28.09.17 10:54 Alter: 26 days

Seniorennachmittag beim Heimatschutzverein Grundsteinheim

Kategorie: Heimatschutzverein, Allgemein
Von: Christian Bentler

Erstmalig fand in Grundsteinheim ein Seniorennachmittag des Heimatschutzvereins im Vereinsheim der Schützenhalle statt. Bei Kaffee und Kuchen konnte Oberst Martin Hölscher dreißig Senioren und den amtierenden König Willy Mues begrüßen, die sich zunächst eine historische Fotodokumentation von 1927 bis 2017 anschauten. Gezeigt wurden die Königspaare mit den Hofstaaten und einige andere Schnappschüsse aus früheren Zeiten. Ehrenoberst Bernhard Hölscher kommentierte in gewohnter Manier mit viel Herzblut und gab so den ein oder anderen Schwank aus früheren Jahren zum Besten. Für die Zuhörer wurden erst jetzt so einige Hofstaat-Zusammensetzungen erklärt und Hintergründe aufgezeigt, die für fröhliches Gelächter und gute Stimmung sorgten.

 

Nach einer kurzen Pause wurde der Film vom 15. Kreisschützenfest 1972 in Grundsteinheim gezeigt. Auch die damalige Grundsteinheimer Kreiskönigin Therese Glahn ließ es sich nicht nehmen, wie auch viele Witwen von leider bereits verstorbenen Königen, an dem Seniorennachmittag teilzunehmen. Ebenso eingeladen waren die Mitglieder ab dem Jahrgang 1952 mit Begleitung.

 

Der Vorstand freute sich über die sehr positive Resonanz und möchte sich an dieser Stelle für die leckeren Kuchen und Schnittchen der Vorstandsfrauen bedanken. Die ersten Planungen für einen weiteren Seniorennachmittag liegen bereits vor, zu gegebener Zeit werden wieder persönliche Einladungen verteilt.

 

Aufruf: Wer aus früheren Zeiten oder aus seinem eigenen Königsjahr noch interessante Fotos abzugeben hat, kann sich gerne an Geschäftsführer Christian Bentler, Tel. 99 88 53, wenden. Selbstverständlich werden die Originale zurückgegeben.

 

 

Christian Bentler

Geschäftsführer

Heimatschutzverein Grundsteinheim 1629 e. V.